Ruedi Winkler

Erste Berufsphase bis zum 30. Lebensjahr als diplomierter Landwirt. Anschliessend berufsbegleitend die Matur und ein Ökonomiestudium an der Universität Zürich absolviert. Abschluss als lic.oec.publ.

Nach dem Studienabschluss während fünf Jahren bei der Zürcher Kantonalbank: Tätigkeit im Bereich Volkswirtschaft und Marketing drei Jahre als Prokurist.

Im Arbeitsamt der Stadt Zürich 17 Jahre, zuerst als Abteilungsleiter, dann acht Jahre als Direktor. Während der Rezessionsjahre von 100 auf 350 Mitarbeitende ausgebaut, dann den Personalbestand auch wieder auf 200 reduziert, als es der Konjunkturaufschwung erforderte.

Seit 2001 Inhaber des Büros Ruedi Winkler, Personal- und Organisationsentwicklung.

Ehrenamtlich tätig als Präsident des Vereins Hop! Züri; Präsident des Vereins GO! Ziel selbstständig; Präsident des Vereins URUPU; Präsident des Vereins KISS und Mitglied des Zürcher Spendenparlaments.

War Gründungsmitglied und von 2004 - 2014 Präsident des Vereins Valida, für die Anerkennung und Validierung nicht formell erworbener Kompetenzen.

In der Politik aktiv, u.a. als Präsident der SP Kanton Zürich von 1988-1994 und im Kantonsrat von 1987-1999.

 

Letzte Aktualisierung: 10.05.2017